Frauen 1: Wechsel auf der Trainerposition bei der 1. Frauenmannschaft ab dem 1.06.2020

Ab dem 1.6.2020 wird es einen Wechsel bei der Trainerposition für die 1. Frauenmannschaft geben.

Kornelia Baboi – eine „alte“ Bekannte im Bottwartal – wird die neue Trainerin unserer 1.Frauenmannschaft.

Konny hatte von 2012 – 2015 die 1. Frauenmannschaft des TV Großbottwar in der Regionalliga trainiert und ist von daher keine Unbekannte im Bottwartal.

Wir freuen uns sehr, dass wir Konny als Nachfolgerin für Timo Peter gewinnen konnten, der nach 3 Jahren als Trainer der 1. Frauenmannschaft (2 Jahre als TV Großbottwar) etwas Neues machen möchte. Des Weiteren war man sich mit Timo darüber einig, dass der Mannschaft neue Impulse evtl. auch gut tun können.

Timo Peter wird die Mannschaft bis zum Saisonende weiter trainieren und dabei versuchen die Serie von jetzt schon 4 Siegen in Folge fortzusetzen. Da Timo und unserer Frauenmannschaft in dieser Saison noch das ein oder andere Ziel haben, wünschen wir für den Rest der Saison noch viel Glück.

Die bisherige „Handballkarriere“ von Konny Baboi.

Konny Baboi 1

Als Spielerin / Position Rückraumitte:

Mit 14 Jahren hat Konny mit dem Handball in Ihrer Heimatstadt Arad / Rumänien begonnen.
Mit 17,5 durfte sie bereits bei den Aktiven einsteigen, wo sie dann 5 Jahre bis 1994 in der rumänischen zweiten Liga gespielt hatte.
Von 1994-2004 hat Konny in der ungarischen ersten Liga in folgenden Mannschaften gespielt: Békéscsabai NKC / Agro SE Orosháza / Budapest Kőbányai-Spartacus.
Von 2004-2008 spielte sie in Deutschland bei folgenden Mannschaften:

TV 1905 Mainzlar / TUS Metzingen – beide Bundesliga.

Ihre aktive Zeit beendete Konny bei der SpVgg Bissingen in der Regionalliga.


Ihre Trainerstationen:


2008-2012 F2 bei SG BBM Bietigheim in der Württembergliga
2012-2015 F1 bei TV Großbottwar in der Regionalliga
2015-2016 Pause
2016-2020 Frauen bei TV Tamm in der Bezirksklasse & Bezirksliga

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.