Ab dem 1.6.2020 wird es einen Wechsel bei der Trainerposition für die 1. Frauenmannschaft geben.

Kornelia Baboi – eine „alte“ Bekannte im Bottwartal – wird die neue Trainerin unserer 1.Frauenmannschaft.

Konny hatte von 2012 – 2015 die 1. Frauenmannschaft des TV Großbottwar in der Regionalliga trainiert und ist von daher keine Unbekannte im Bottwartal.

19.01.2020. Gleich mit dem ersten Auftritt in der Riedhalle in Steinheim feierte die HABO auch einen ungefährdeten Heimsieg gegen Waiblingen. Mit einem souveränen Auftritt gewann die HABO mit 30:19. Mit einer bissigen Abwehr und dahinter ein starker Torwart Zügel setzte sie die Remstäler von Anfang an unter Druck und führte bereits zur Halbzeit vorentscheidend mit 16:8 Toren.

Ergebnis

HABO vs. Waiblingen II 16:8 (30:19)

Wieder einmal mit einem kräftig durchgemischten Kader (so gaben Patrick Rygoll, Marcel Feil und Kai Schwab aus der dritten Mannschaft ihr Debüt in der Zweiten) trat man gegen den Tabellenzweiten an.

Die Marschrichtung war klar, man hatte nichts zu verlieren und wollte sein Spiel über 60 Minuten durchziehen, auch um sich weiter einzuspielen für die Aufgaben gegen die Mannschaften auf Augenhöhe die noch kommen.

Am Samstag, 11.01.2020 war die F3 zu Gast in Vaihingen beim momentanen Tabellenführer Metter / Enz. Das Hinspiel in heimischer Halle konnte die HABO knapp für sich entscheiden, daher war klar, dass die Gastgeber alles in die Waagschale werfen würden, um zu gewinnen. Aber auch unsere Mädels waren hochmotiviert und das klare Ziel war, zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

11.01.2020. Die zum Ende des vergangenen Jahres dreimal hintereinander unbesiegte Handballmannschaft der HABO hat ihr Rückrundenspiel bei der SG Schorndorf mit 26:32 verloren. Die HABO bot in der ersten Halbzeit noch Paroli und hatte zudem noch Wurfpech. Bei einem Rückstand von 13:12 wurden die Seiten gewechselt. Obwohl die HABO in der zweiten Halbzeit immer wieder den Anschluss schaffte machte sie insgesamt zu viele Fehler im Angriff und packte in der Abwehr nicht mehr richtig zu. So konnten die Remstäler in den letzten 5 Minuten den Sieg endgültig eintüten und gewannen verdient mit 26:32.

Ergebnis

SG Schorndorf vs. HABO 32:26 (13:12)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok