Lockdown im November

Liebe Handballfreunde,

aufgrund der aktuellen Lage und der Entscheidung unserer Bundesregierung, dass ab dem 2.11.2020 für 4 Wochen im Amateursport sowohl kein Trainings- als auch Spielbetrieb stattfinden darf, ruht der komplette Ligabetrieb unserer Handballerinnen und Handballer.

Sobald wir wissen, wie es nach diesem „Mini Lockdown“ weitergehen wird, werden wir Euch auf unserer Homepage und auch in der Tagespresse darüber in Kenntnis setzen.

Es fallen auch schon die für den 31.10.2020, in der Wunnensteinhalle in Großbottwar angesetzten Spiele, unserer Mannschaften aus.

Kommt alle gesund und gut durch diese Zeit.

Mit sportlichen Grüßen

Bernd Rempfer

Vorstand der HABO SG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.